Nachlese SOFT-CONSULT Hausmesse vom 06. April 2017

Was tut sich bei SOFT-CONSULT? Eine ganze Menge, wie unsere bald schon traditionelle Hausmesse am vergangenen Donnerstag gezeigt hat.

Unter dem Motto „Neue Module, neue Möglichkeiten!“ durften wir wieder zahlreiche interessierte Kunden im Hause SOFT-CONSULT begrüßen. In entspannter Atmosphäre  konnten sich Kunden mit Fachreferenten sowie unseren Partnern austauschen. Desweiteren luden individuelle Fragen zu Anwendungsbereichen unserer Kunden zur regen Diskussion ein.  Sehr abwechslungsreich und praxisnah wurde aktuelles Know-how  aus den Feldern Human Resources, Zeitwirtschaft, Mobile Device Management, Zutritts- und Sicherheitslösungen sowie mobiles CRM vorgestellt.

Eines der Highlights im Zuge der Digitalisierungsstrategie der P & I AG, stellt neben dem LOGA Web Client, das neue Tool HRBC (HR-Business Connector) dar. Dabei handelt es sich um ein intelligentes Data-Management-Tool zur Optimierung und Analyse von komplexen Prozessen. Vorlagen, Individualisierung und weitere Features erleichtern signifikant die Anwendung in der täglichen Personalarbeit.

Die GEDYS IntraWare, Spezialist für CRM-Anwendungen, hat mit ihrer Multiplattformstrategie die Weiterentwicklung und Integration mobiler Anwendungen im Notes- und Web-Umfeld im Fokus, um eine noch effizientere und schnellere Kommunikation zwischen Innen- und Außendienst zu realisieren.

Auch die neuesten, intelligenten Lösungen im Zutritts- und Sicherheitsbereich von KABA wurden  in einer Live-Präsentation im virtuellen Einsatz sehr anschaulich vorgestellt. Ausgestellte Exponate konnten zudem auch „angefasst“ werden.

Last but not least stellte der Geschäftsführer Marin Capek ein neues Mitglied der SOFT-CONSULT vor: Die eco GmbH, ein BPO-Spezialist für Lösungen im Personalmanagement, mit der schon seit geraumer Zeit erfolgreich zusammengearbeitet wird. Seit Januar ist sie nun eine 100 %-ige Tochter der SOFT-CONSULT. Dadurch kann ein vollwertiges Rechenzentrum, spezialisiert auf Payroll, Time und Human Resources, zur Verfügung gestellt und Application Service Providing stufenlos bis hin zum Full Service Providing angeboten werden. So können Kunden viele Prozesse der täglichen Personalarbeit auslagern und müssen dadurch keine eigenen Ressourcen bereitstellen.

Natürlich durften wissenswerte News von der CeBIT 2017 nicht fehlen. Themen wie Neues bei VMware, Virenscanner, Backup & Co. sowie Storage wurden vorgestellt und diskutiert.

Neben all den spannenden Vorträgen wurden die Pausen gerne für den Austausch mit anderen Anwendern und Insidern der Branche genutzt.

Kurzum: Eine erfolgreiche und nutzbringende Veranstaltung für alle Beteiligten! Wir bedanken uns bei allen für ihre interessierte Teilnahme und den wertvollen Informationen  und freuen uns schon auf den nächsten gemeinsamen Termin im Hause SOFT-CONSULT: Der Anwendertag am 21.09.2017 – also gleich Termin vormerken!