MOSS Deutschland in der DKS Finanzbuchhaltung

Umsetzung des Mini One Stop Shop (MOSS) als neues besonderes Besteuerungsverfahren für grenzüberschreitende elektronische Dienstleistungen in der DKS Finanzbuchhaltung.

Betroffen sind deutlich mehr Unternehmen als es auf den ersten Blick erscheinen mag. Es betrifft unter anderem die Anbieter elektronischer Dienstleistungen wie Texte, Bilder, Fotos und dergleichen, die diese innerhalb der EU grenzüberschreitend anbieten. Mit dem Mini One Stop Shop (MOSS) wird ein neues Besteuerungsverfahren eingeführt, welches die neuen und veränderten umsatzsteuerlichen Deklarationspflichten vereinfachen soll.

Dateien

Weiterfürende Links