Comarch DKS

Der Weg zum umfassenden Controlling.

Produktbeschreibung

Ein zukunftsorientiertes Controllinginformationssystem ist dann besonders effizient, wenn sowohl das Management als auch die Anwender das inhaltlich gleich definierte Konzept benutzen und ein leistungsstarke Datenbank die Basis darstellt.
Die Comarch DKS Controlling Datenbank ist in diesem Zusammenhang die ideale Informationstechnologie, basiert der umfassende Ansatz des Comarch DKS Controlling doch auf den unbestrittenen Erfolgsfaktoren der Objekt- und Prozeßorientierung.

Comarch DKS Controlling ist modular aufgebaut und besteht aus folgenden Teilsystemen:

  • Kostenmanagement
  • Bilanzmanagement
  • Finanzmanagement
  • Grafikmodul

Abgerundet werden diese Teilsysteme durch ein benutzergerechtes und hochentwickeltes Planungs- und Executive-Information-System (EIS).
Die grundsätzlich freie Gestaltung der Menüs, Dialoge und Reports im Comarch DKS Controlling EIS wird durch bewährte Grundmodelle unterstützt.

Anwendungen wie

  • DKS Finanzdatenbank
  • LGV Personalanwendungen
  • ABH Anlagenbuchhaltung
  • und viele mehr

können einfach in das Comarch DKS Controlling integriert werden. Dank einer sogenannten "offenen Schnittstelle" können sogar Daten aus anderen Anwendungen wie z.B. aus kundenindividuellen Programmen problemlos übernommen werden.

Haben Sie Fragen?

Gerne stehen wir Ihnen im direkten Gespräch zur Verfügung.

Kontakt aufnehmen

Ergänzende Informationen